Jetzt läuft:
Bloodhound Gang - The Bad Touch
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Aktuelles

Folge 8: Hiroshima

31.08.2019 | 15:00

In unserer aktuellen Folge „Straßenbahnen der Welt“ besuchten wir gemeinsam mit Straßenbahnexperten Karsten Müller die Stadt „Hiroshima“. Die Hafenstadt im Südwesten der japanischen Hauptinsel Honshū. Weltweite Bekanntheit erlangte Hiroshima als Ziel des ersten kriegerischen Kernwaffeneinsatzes am 6. August 1945.

Hiroshima beherrbergt das größte Straßenbahnnetz in Japan und verfügt, auch heute noch, über einen Beeindruckenden Wagenpark. Denn Fast alle Fahrzeuge aus fast allen Dekaden sind auch heute noch aktiv im Netz unterwegs.

Karsten Müller hat das Netz bereits besucht und hatte eine Menge zu erzählen:

 

 

Uwe Engel vom DVN hat uns Bilder aus seiner Sammlung zur Verfügung gestellt: