Jetzt läuft:
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Top20 Show
mit Enrico Ostendorf

Aktuelles

Smyrek trifft… Jürgen Graeser

02.02.2021 | 17:57

Eine der bizarrsten Landschaften der Welt – Eis, das Millionen Jahre überdauert hat – Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt. Lässt es sich hier leben – oder besser gesagt: Überleben? Wie hält man es aus in dieser kargen, einsamen und dunklen Welt? Das weiß kein geringerer als der Potsdamer Arktisforscher Jürgen Graeser: Ein Jahr lang war er mit dem Forschungsschiff Polarstern im arktischen Eis eingefroren. Im Interview mit Radio Potsdam Chef Frank Smyrek erzählt er aus seiner Zeit auf der Polarstern, der Stille im Eis und vom Ziel dieser langen Reise.