Jetzt läuft:
One Direction - Story Of My Life
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Tobi und die Radiowecker
mit Tobi Brauhart

Aktuelles

Babyzeit – Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken

08.09.2020 | 15:57

Brandenburg ist bunt. Das heißt, auch in unserem Bundesland leben Menschen andere Familienentwürfe als das überlieferte Vater-Mutter-Kind-Modell. War es vor der Jahrtausendwende noch wenig verbreitet, dass zwei Frauen oder zwei Männer zusammen ein Elternpaar ergeben, ist das heute nicht mehr so unbekannt – und wird auch viel offener gezeigt. Manche Kinder haben von Geburt an zwei Mütter oder zwei Väter – und finden das ganz normal.

Diese Familienkonstellation nennt man „Regenbogenfamilie“. Und eine, die sich mit dem Landesprogramm „Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken“ gut auskennt, war zu Gast im Radio Potsdam Studio: Lisa Haring, vom Lesben- und Schwulenverband Deutschland. Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören:

 

Mehr Infos zum LSVD gibt es HIER!