Jetzt läuft:
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Viele Verfahren am Amtsgericht unerledigt

29.06.2020 | 12:30

An Brandenburgs Amtsgerichten waren gegen Ende des vergangenen Jahres knapp 40.000 Verfahren unerledigt – rund 1.100 weniger als noch 2018.
Das hat das Justizministerium auf eine Anfrage aus der Freie-Wähler-Landtagsfraktion mitgeteilt.
Den größten Bestand an unerledigten Verfahren bildeten dabei die zivilen Rechtsstreitigkeiten.
Die durchschnittliche Prozessdauer lag in beiden Jahren bei ungefähr fünfeinhalb Monaten.