Jetzt läuft:
ELO - Rock'n Roll Is King
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Unbesetzter Posten endlich gefüllt

04.01.2018 | 08:03

Der Brandenburger Verfassungsschutz bekommt einen neuen Chef.

Wie aus mehreren Medienberichten hervorgeht, wird Frank Nürnberger der neue Leiter der Verfassungsschutzabteilung im Innenministerium. Momentan ist Nürnberger der Chef der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt.
Zum 1. Februar soll er dann den neuen Posten übernehmen.

Das Kabinett wolle bereits nächste Woche die Personalentscheidung absegnen.