Jetzt läuft:
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Tobi und die Radiowecker
mit Tobi Brauhart

Lokalnachrichten

Tesla bekommt vorläufiges GO

14.02.2020 | 12:49

Das US-Unternehmen Tesla hat vom Umweltlandesamt das GO für den vorzeitigen Baubeginn bekommen.

So startet bald die Rodung des Waldes bei Grünheide und auch die ersten Baustraßen dürfen angelegt werden.
Da die abschließende Genehmigung für die Vorhaben noch nicht erteilt ist, verpflichtet sich das Unternehmen, alle Veränderungen wieder rückgangig zu machen, sollte die Erlaubnis nicht erteilt werden.
Zusätzlich sind Auflagen erteilt worden, die zum Schutz der Natur angedacht sind. Während der Arbeiten gibt es spezielle Regeln zum Arbeitsschutz, Lärm, Wasser – und Naturschutz.
So darf beispielsweise die Betankung von Fahrzeugen nur außerhalb des Geländes erfolgen, damit die Trinkwasserschutzzone nicht belastet wird.