Jetzt läuft:
Avicii - Heaven (feat. Chris Martin)
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das Wochenende
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Tatra-Bahnen bleiben länger in Potsdam

11.02.2019 | 07:25

Die tschechischen Tatra Bahnen in Potsdam bleiben wohl länger als gedacht. Das hat das Rathaus auf Anfrage des Stadtverordneten Clemens Viehrig mitgeteilt.

Es sei vorgesehen, die letzten sechs Fahrzeuge „voraussichtlich 2024/25 aus dem Verkehr“ zu nehmen. Größter Kritikpunkt an den Modellen ist die fehlende barrierefreiheit.

Laut Stadt sind aktuell 6 Bahnen regelmäßig im Einsatz. Sie fahren insbesondere im Schülerverkehr und wechseln sich mit barrierefreien Trams ab.

Nun sei geplant, die Tatras mit der neuen Trambeschaffung 2024/25 auszutauschen.