Jetzt läuft:
Barclay James Harvest - Life Is For Living
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Studenten können Fragen zum Wohnraum stellen

05.06.2018 | 12:31

Die Potsdamer Studenten haben heute Abend die Möglichkeit Fragen rund um ihre Wohnsituation zu klären.

In einer Podiumsdiskussion möchte man, unter anderem zusammen mit Martina Münch, der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur, sowie Bernd Rubelt, dem Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, über die Probleme und Sorgen diskutieren. Mittelpunkt der Veranstaltung sollen die Fragen der Studenten, sowie der direkte Austausch mit den Verantwortlichen sein.

Kurz vor der Veranstaltung möchten die Studenten auf der Straße, in Form eines Protestcamps, ein Zeichen setzen. Hierfür wird am Platz der Einheit die Zelt-Demo „Studis unter Dach und Fach“ durchgeführt.