Jetzt läuft:
Ed Sheeran - Shape Of You
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Manuel Prothmann

Lokalnachrichten

Stolpersteine bei Schulneubauten

06.04.2018 | 11:03

Der Bau neuer Schulen in Potsdam gerät ins Stocken. Wie die Bildungsbeigeordnete Noosha Aubel im Hauptausschuss der Stadt Potsdam einräumte, verzögerten sich die Pläne für die vorgesehene Grundschule an der Heinrich – Mann – Allee.

Noch immer befinde sich dieses nicht in den Händen der Stadt. Ob und wann der Platz Eigentum der Stadt wird, entscheidet sich im Mai. Damit verzögert sich der Bau, dessen Fertigstellung eigentlich für das Jahr 2022 geplant war.

Auch bei der geplanten Schule in der Medienstadt gibt es Schwierigkeiten. Hier hat sich bisher, für die Ausschreibung der Wirtschaftlichkeit, also ob sich der Bau auch lohnt, kein Interessent gefunden. Die Stadt wartet weiter auf Angebote.