Jetzt läuft:
Buddy vs DJ The Wave - Ab in den Sden
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Manuel Prothmann

Lokalnachrichten

Razzia gegen Reichsbürger

09.04.2018 | 12:11

Am Sonntagmorgen hat die Bundespolizei in Berlin, Brandenburg und Thüringen Razzien gegen sogenannte Reichsbürger durchgeführt.

Aufgrund des Verdachts der Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung und des Verstoßes gegen das Waffenrecht wurden insgesamt Wohnungen von acht Personen durchsucht. Diese stünden nicht im Zusammenhang mit der Amokfahrt aus Münster, betonte die Bundesanwaltschaft.

Laut der MAZ soll es auch einen Polizeieinsatz in Teschendorf gegeben haben. Wo die Razzien jedoch genau stattfanden und ob Waffen gefunden wurden, wollte die Bundesanwaltschaft noch nicht bestätigen.