Jetzt läuft:
Fritz Kalkbrenner - Kings & Queens
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Potsdam nimmt in Seenot gerettete Flüchtlinge auf

03.12.2019 | 12:12

Die Landeshauptstadt Potsdam nimmt in diesem Monat die ersten aus Seenot geretteten Flüchtlinge auf.

Medienberichten zufolge, teilte die Stadtverwaltung gestern mit, dass die ersten Personen bereits diese Woche eintreffen könnten. Über die genaue Ankunftszeit soll in Kürze eine Transferliste informieren.

Gegenüber der Zentralen Ausländerbehörde habe die Stadt insgesamt 24 Plätze für die Geflüchteten frei gemeldet. Nach ihrer Aufnahme sollen die Seenotgeretteten, laut Oberbürgermeister Schubert, das reguläre Asylverfahren durchlaufen.