Jetzt läuft:
ELO - Rock'n Roll Is King
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Polizisten bei Verfolgungsjagd schwer verletzt

09.01.2018 | 12:16

Bei einer Verfolgungsjagd in Potsdam wurden zwei Polizeibeamte schwer verletzt.

Ein 26-jähriger Mercedesfahrer wollte sich laut Polizeiangaben gestern einer Polizeikontrolle entziehen. Auf seiner Flucht geriet er im Konrad-Zuse-Ring in den Gegenverkehr und prallte frontal in ein Fahrzeug der Polizei. Der Mann konnte kurz darauf festgenommen werden.

Die zwei 52 und 60 Jahre alten Beamten erlitten schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen.
Die Kripo ermittelt jetzt gegen den Fahrer unter anderem wegen Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs.