Jetzt läuft:
Stephan Massimo & The Deli Cats - Anytime And Anywhere (1993)
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Polizei ahndet fahrlässige Fahrer

08.02.2018 | 07:38

Die Informations- und Kontrolloffensive der Polizei in Brandenburg an der Havel endete gestern mit 23 Rotlichtfahrtverstößen.

Unter dem Motto „Die Gefahr liegt im `Toten Winkel` – ein Blick der Leben retten kann“ positionierten sich die Beamten an der Kreuzung Upstallstraße/Rathenower Landstraße/ Rosa-Luxemburg-Allee.

Neben den Ampelverstößen verzeichnete die Polizei noch zwölf weitere Verstöße, unter anderem 2x Handy am Steuer, 4x nicht angelegter Sicherheitsgurt und 4x fehlende Dokumente oder Ausrüstungsgegenstände.
Ähnliche Schwerpunktkontrollen wird es laut Polizei in den nächsten Wochen auch in den anderen Inspektionen der Polizeidirektion West geben.