Jetzt läuft:
The Overtones - Gambling Man
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Hitmix
mit Enrico Ostendorf

Lokalnachrichten

Neues Konzept der Bürgerbeteiligung vorgestellt

13.11.2017 | 08:37

In Zukunft sind die Potsdamer wieder öfter gefragt.

Grund dafür ist der Modellversuch „Beteiligungspool“. Dabei handelt es sich um ein zweijähriges Projekt zum intensivierten Einsatz zufallsbasierter Verfahren in der Bürgerbeteiligung. Bereits Mitte diesen Monats wird der Modellversuch starten.
Damit will die Stadt die Qualität der Bürgerbeteiligung in Potsdam stärken.

Potsdamer, die sich bei der Gestaltung der Landeshauptstadt einbringen wollen, können sich bei dem Modellversuch zu verschiedenen Themen im Beteiligungspool eintragen. Zufällig soll dann ausgewählt werden, wer an den Verfahren teilnehmen darf.