Jetzt läuft:
Karat - ber sieben Brcken
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Neuer Verein für die Offenhaltung Tegels gründet sich

05.03.2018 | 08:14

Der Verein „Brandenburg braucht Tegel“ will eine Volksinitiative für die Offenhaltung des Flughafens starten. Am Wochenende verkündete der fraktionslose Landtagsabgeordnete Péter Vida die Aktion für das Frühjahr an.

Zuvor soll Anfang der Woche ein Antrag zum Weiterbetrieb von Tegel auch nach der Inbetriebnahme des BER im Brandenburger Landtag eingereicht werden.
Laut Vida könnten die Landkreise nördlich der Hauptstadt extrem profitieren. So sei Tegel schneller erreichbar. Die südlich gelegenen Landkreise könnten nur mit Tegel darauf vertrauen, dass am BER keine dritte Startbahn entstehe.