Jetzt läuft:
Alle Farben & RHODES - H.O.L.Y.
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Neue Millionen für den brandenburgischen Sport

07.03.2018 | 12:22

Die Landesregierung stockt die Sportstättenförderung auf.
Das gaben Sportministerin Britta Ernst und Finanzminister Christian Görke gestern in Potsdam bekannt.

Im Kommunalen Investitionsprogramm für den Bereich Sport sind für den Zeitraum von 2016 bis 2019 bereits 15 Millionen Euro eingeplant. Im neuen Nachtragshaushalt wird dieser Betrag um acht Millionen Euro erweitert.
Begründet wurde die Aufstockung mit dem hohen Stellenwert des Sports im Land und den Erfolgen brandenburgischer Sportler bei den Olympischen Winterspielen in Pyoengchang.