Jetzt läuft:
Nico Santos - Rooftop
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Nach Eröffnung des BER soll es zur Kurzarbeit kommen

15.09.2020 | 12:55

Nach der Eröffnung des Flughafens BER plant die Flughafengesellschaft, in den Kurzarbeitsmodus überzugehen.
Wie Medien berichten, sagte das der BER-Personalchef gestern im Sonderausschuss des Brandenburger Landtags.
Neben der Kurzarbeit, die im Dezember beginnen soll, steht auch die Zukunft von mehr als 400 Arbeitsplätzen zur Debatte.
Zwar solle es keine Kündigungen geben, doch gilt auch aktuell schon ein Einstellungsstopp, so Halberstadt.
Die Pandemie hatte einen starken Rückgang der Fluggastzahlen bewirkt; auch fürs nächste Jahr rechnet man bei der FBB mit deutlich weniger Passagieren als im Jahr 2019.