Jetzt läuft:
Corrs - Breathless
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Museum strukturiert sich um und setzt auf Digitalisierung

24.11.2017 | 18:33

Das Museum am Kutschstall soll interaktiver werden.

Laut dem Betreiber wolle man die Geschichte des Landes Brandenburg künftig deutlich digitaler vermitteln. So sollen auch die Besucherzahlen nach oben getrieben werden. Aktuell verzeichnet das Museum rund 27.000 Besucher pro Jahr.

Der Betreiber will rund 5 Millionen Euro in die Umstrukturierung investieren.