Jetzt läuft:
Rea Garvey - Kiss Me
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Mordkommission fahndet nach Täter eines versuchten Tötungsdeliktes

12.07.2018 | 07:32

Die Potsdamer Mordkommission fahndet nach einem Unbekannten im Rahmen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Am 28. April 2018 gegen 20:50Uhr kam es an der Tramhaltestelle „Platz der Einheit“ in Fahrtrichtung Landtag zu einem schweren Gewaltdelikt, bei dem ein 32- Jähriger Mann lebensbedrohlich verletzt wurde.
Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Ermittlung des Tatverdächtigen.

Zeugen, die den Täter identifizieren oder Hinweise über seinen Aufenthaltsort geben können, werden dringend gebeten sich bei der Polizeiinspektion Potsdam zu melden. Ein Foto des Mannes finden Sie auch auf der Radio Potsdam Facebookseite.