Jetzt läuft:
Mads Langer - Me Without You
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Tobi und die Radiowecker
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Kriminalität am Potsdamer Hauptbahnhof gestiegen

15.04.2019 | 12:36

Auf dem Potsdamer Hauptbahnhof ist die Kriminalität in den vergangenen fünf Jahren deutlich angestiegen. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der CDU hervor.

Innenminister Karl-Heinz Schröter bezeichnet den Bahnhof sogar als „Kriminalitätsbrennpunkt“. Wie die PNN mitteilen, wurden im letzten Jahr 1.784 Straftaten im Bahnhof gezählt.
2014 waren es gut 500 Delikte weniger. Besonders stark stiegen die Zahlen in den Kategorien Fahrraddiebstahl und Gewaltdelikte.