Jetzt läuft:
James Blunt - Bonfire Heart
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das war Ihr Tag
mit Manuel Prothmann

Lokalnachrichten

Grünes Licht für umstrittene Sonntagsöffnungen

05.07.2018 | 12:57

Die umstrittenen Sonntagsöffnungen in Potsdam haben grünes Licht bekommen.

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass die verkaufsoffenen Sonntage am 2. und 4. Advent letzten Jahres rechtens waren. Jedoch nur in der Potsdamer Innenstadt rund um den Weihnachtsmarkt.

Als Reaktion auf das Urteil werden die Potsdamer Stadtverordneten in ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause über verschiedene Sonntagsöffnungen bis Ende diesen Jahres entscheiden. Im Gespräch ist eine Öffnung zur Antikmeile im September, zum Lichtspektakel im November und zum 2. und 4. Advent. Betroffen wären jeweils nur einzelne Stadtteile.