Jetzt läuft:
Linkin Park - Burn It Down
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

Flächen werden für Futternutzung freigegeben

30.06.2020 | 12:58

Das Agrarministerium gibt brachliegende Flächen in Brandenburg zur Futternutzung frei.

Hintergrund ist die angespannte Futterversorgung der Tierbestände, wegen fehlenden Niederschlägen. In einzelnen Landkreisen sei die Situation bereits kritisch.
Demnach können ab morgen unter anderem im Havelland Flächen, auf Antrag, zu Futterzwecken genutzt werden.
Es ist das dritte Jahr in Folge, in dem in Berlin und Brandenburg nur unterdurchschnittliche Niederschlagsmengen verzeichnet werden.