Jetzt läuft:
X Ambassadors - Renegades
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Straßenbahnen der Welt
mit Tobi Brauhart

Lokalnachrichten

Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen in Potsdam arbeiten, können sich vom 1. September an für den Jugendinnovationspreis „Blickwechsel“ bewerben

29.07.2016 | 06:04

Mit dem Preis sollen engagierte Projekte und Einrichtungen in Potsdam unterstützt werden, die sich für den Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen in ihrer Stadt einsetzen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Jugendinnovationspreises auf dem Thema Geschlechtergerechtigkeit. Der Preis wird ausgelobt von der Landeshauptstadt Potsdam in Kooperation mit den Jugendhilfeträgern Stiftung SPI, Autonomes Frauenzentrum Potsdam, KUBUS und GFB Jugendhilfeverbund Potsdam.