Jetzt läuft:
Coldplay - Viva La Vida
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Der Tulpenfest-Absage eine Absage erteilt

05.03.2018 | 08:16

Es gibt gute Nachrichten für Freunde des Potsdamer Tulpenfestes. Laut den PNN findet das bereits abgesagte Fest auf dem Bassinplatz nun doch statt. Allerdings werde die 21. Auflage wieder direkt im Holländischen Viertel stattfinden.

Alice Paul-Lunow von der Aktionsgemeinschaft Holländisches Viertel habe mitgeteilt, dass das Fest doch stattfinden werde. Das große Bedauern nach der Absage, habe dazu geführt, das sich die Gemeinschaft an die niederländische Kunsthandwerkergruppe aus Salland gewandt habe.

Laut PNN wurde dann der Beschluss gefasst. Vom 21. bis 22. April werden neben 30 Händlern der Kunshandwerkertruppe aus den Niederlanden auch die Händler des Holländischen Viertels und einige Neuentdeckungen aus den Niederlanden vor Ort sein.