Jetzt läuft:
Mike & The Mechanics - Another Cup Of Coffee
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Brandenburger sind immer häufiger krank.

11.01.2018 | 12:21

Das geht aus dem jüngsten Gesundheitsbericht für Berlin und Brandenburg hervor. Ähnlich wie bundesweit, stieg auch in Brandenburg die Krankenstandquote. Rund 22 Tage blieben demnach Angestellte im Jahr 2016 durchschnittlich zu Hause.

Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze blickte mit Besorgnis vor allem auf die steigende Zahl psychischer Erkrankungen.
Der häufigste Grund für Krankmeldungen in Deutschland ist weiterhin auf Muskel-Skelett-Erkrankungen zurückzuführen.