Jetzt läuft:
Jennifer Lopez - Ain't Your Mama
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Straßenbahnen der Welt
mit Tobi Brauhart

Lokalnachrichten

60-jähriger Werderaner erschießt Nachbarn

11.02.2019 | 07:24

Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat gegen einen 60 jährigen Werderaner einen Haftbefehl erlassen. Der Mann wird beschuldigt, am Freitag seinen Nachbarn mit einer Schrotflinte erschossen zu haben.

Bei der Vernehmung durch die Mordkomission der Polizeidirektion West gestand der Tatverdächtige und nannte als Motiv persönliche Diskrepanzen. Zur Tatzeit stand er unter dem Einfluss von Alkohol. Die Waffe hatte er laut Ermittlungen in den 90iger Jahren illegal erworben.

Das Opfer, ein 58 jähriger Werderaner, erlag trotz Reanimationsversuchen durch die Rettungskräfte noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Der Tatverdächtige wurde inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.