Jetzt läuft:
Backstreet Boys - Everybody
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Lokalnachrichten

18 Parteien zur Kommunalwahl zugelassen

13.03.2019 | 13:26

Zu den Kommunalwahlen in Brandenburg wurden 18 Parteien zugelassen. Einzig zwei Vereinigungen, die Partei der Sorben und die Freiparlamentarische Allianz müsse der Landeswahlausschuss noch überprüfen.

Bei allen anderen ist dies nicht nötig, da diese bereits an der Landtagswahl 2014 oder an der Bundestagswahl im vergangenen Jahr teilgenommen haben.

Am 26 Mai werden unter anderem 14 Kreistage, 4 Stadtverordnetenversammlungen der kreisfreien Städte und 413 Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen der kreisangehörigen Gemeinden und Städte gewählt.