Jetzt läuft:
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Aktuelles

Wer kennt diesen Mann?

12.11.2019 | 13:10

Am Donnerstag, den 23.05.2019, bemerkten Mitarbeiter einer Justizvollzugsanstalt in Neubeeren einen Unbekannten, der sich der Außenumfriedung der Anlage näherte und versuchte ein Päckchen über den Zaun zu werfen. Das Päckchen konnte, bevor es ein Insasse auffand, gefunden und sichergestellt werden. In diesem befanden sich unter anderem Betäubungsmittel und ein Mobiltelefon. Die Kriminalpolizei wurde nach diesem Vorfall informiert und leitete Ermittlungen wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln ein. Nach der Auswertung der Überwachungskameras konnte der Tatverdächtige nun zumindest bildlich bekannt gemacht werden.

Beschreibung des Tatverdächtigen:
– männlich
– ca. 25-30 Jahre alt
– kurzer Vollbart
– dunkelblaues Basecap mit weißem Frontaufdruck
– trug ein dunkles T-Shirt mit rotem Brustaufdruck
– schwarze Handschuhe
– lange dunkle Jeans
– helle Halbschuhe

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Lösung des Falls und fragt:

Wer erkennt den abgebildeten unbekannten Tatverdächtigen auf den Fotos oder kann sonstige sachdienliche Hinweise zu dessen Identität oder Aufenthalt geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Rufnummer 03371-600 0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg.