Jetzt läuft:
Glasperlenspiel - Immer da
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

Aktuelles

Wer erkennt diese Männer wieder?

03.07.2019 | 06:38

Ein Bürger aus Nuthetal inserierte im vergangenen Jahr auf einem Verkaufsportal im Internet ein hochwertiges Handy. Auf das Inserat meldete sich ein bislang Unbekannter, der das Telefon für mehr als tausend Euro erwerben wollte. Absprachegemäß erschien am 08.12.2018, 12:45 Uhr, der Unbekannte in Begleitung eines weiteren jungen Mannes an der Anschrift des Geschädigten und „kaufte“ das Handy. Hierzu übergab er einen Umschlag mit dem Geld, was sich aus 50,-Euro-Scheinen zusammensetzte, nahm das Handy an sich und verschwand.

Im weiteren Verlauf prüfte der Verkäufer das Geld und stellte fest, dass bei den Scheinen einige Sicherheitsmerkmale fehlten. Er erstattete Anzeige. Es bestätigte sich, dass es sich um Falschgeld handelte. Die Polizei ermittelt nun wegen Geldfälschung. In diesem Rahmen wurden von den beiden Männern sogenannte Phantombilder gezeichnet.

Beide Männer waren etwa 180 cm groß und schlank. Sie haben akzentfrei deutsch gesprochen

Die Polizei fragt: Wer erkennt die abgebildeten Personen. Wer kann Hinweise zu deren Identität oder Aufenthaltsort geben?
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 entgegen.