Jetzt läuft:
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Tobi und die Radiowecker
mit Tobi Brauhart

Aktuelles

Themenwoche: „Klima und Umwelt“ (Dienstag)

15.09.2020 | 11:00

Als Kinder haben wir uns doch alle gern in fremde Länder geträumt, oder? Mit Marco Polo sind wir um die Welt gereist, mit Tom Sawyer und Huckleberry Finn ging es durch die Mangrovenwälder. Die Wildnis der Wälder hat Menschen immer verlockt – sind sie doch wie ein Füllhorn reich an Baumaterial und Nahrung. Fachleute sprechen hier von „Biodiversität“.

In der Radio Potsdam Themenwoche „Klima und Umwelt“ sprach Ivonne Bartsch-Kiesant von der Biosphäre Potsdam mit Radiowecker Tobi Brauhart über das Thema und was wir daraus lernen könnten:

 

„Bei der Arbeit“ ging es dann ums nachhaltige Kochen: Biosphäre-Koch Holger Schröder hat Jan Lohan verraten, auf was es beim Kochen zu achten gilt. Denn: Nachhaltig leben, bedeutet auch, beim Lebensmitteleinkauf mehr nachzudenken. Wieso? Die Antwort gibts hier:

 

Und auf dem Weg in Richtung Feierabend hat sich Paul Schröder noch einmal mit den Regenwäldern beschäftigt: Für Landwirtschaft und vor allem Rinderhaltung werden tropische Regenwälder abgeholtz – was zu den weltweit spürbaren Klimaänderungen beiträgt. Sind Regenwälder damit für immer verloren? Die Antwort kennt abermals Ivonne Bartsch-Kiesant:

 

Mehr Infos zur Biosphäre in der Landeshauptstadt gibts im Internet unter: https://www.biosphaere-potsdam.de (oder bei Klick auf das Logo):