Jetzt läuft:
Midnight Oil - Beds Are Burning
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Aktuelles

Jetzt neu: Staus & Blitzer per WhatsApp melden

20.02.2018 | 16:12

Fast jeder hat es auf dem Smartphone, fast jeder benutzt es, fest jeder weiß, was es ist: WhatsApp. Der Messengerdienst, mit dem die halbe Welt kommuniziert.

Viele Hörerinnen und Hörer haben uns angesprochen, ob nicht auch Radio Potsdam über WhatsApp erreichbar sein könnte. Infos zur Verkehrslage, zu Staus oder Unfällen, könnten so schnell aus einer gewohnten App fürs Smarthphone an die Moderatoren übermittelt und über das Radio-Programm weitergegeben werden. Klingt logisch? Isses auch!

Und weil wir unsere Hörerrinnen und Hörer wirklich lieb haben, gibt’s Radio Potsdam jetzt auch bei WhatsApp!

Einfach die gewohnte Hotline-Nummer (0331 581 692 30) in euren Kontakten speichern, „Radio Potsdam“ nennen und schwups könnt ihr entweder anrufen oder, aus WhatsApp, alle gewohnten WhatsApp-Features nutzen: Schickt Text- oder Sprachnachrichten oder Fotos direkt zu uns ins Studio und wir warnen alle anderen noch schneller vor Staus, Blitzern oder Unfallstellen in der schönsten Region der Welt.

ABER: Bitte benutzt Euer Handy im Auto nur, wenn Ihr nicht fahrt (siehe StVO.). Nutzt beim Telefonieren immer eine Freisprecheinrichtung und bringt weder euch noch andere in Gefahr. Vielen Dank!