Jetzt läuft:
Joshua Kadison - Jessie
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das Wochenende
mit Radio Potsdam

Aktuelles

Die Radio Potsdam Bildungswoche am Mittwoch

08.08.2019 | 13:05

Zum Start der Schulzeit in Brandenburg widmen wir uns in dieser Woche ebenfalls der Bildung – und zwar in unserer Radio Potsdam Themenwoche.

Foto: Matthias Ritzmann

Gemeinsam mit der Martin-Luther-Universität in Halle beschäftigen wir uns mit Themen rund ums Studieren in Halle: von A, wie Astronomie, bis Z, wie Zahnmedizin – alles ist da möglich! Begrüßen dürfen wir in dieser Woche auch Studenten aus Halle, die uns vom Uni-Alltag, einem Auslandssemester, aber auch der Freizeitgestaltung in Halle berichten werden.

Oft bringt das Studieren auch einen Umzug mit sich. Aber, wie schwer ist es, in Halle eine Wohnung zu finden? Und was sind die angesagten Viertel?

DAS Studentenviertel in Halle ist das sogenannte „Paulusviertel“. Umgeben von wunderschönen Altbauwohnungen bildet der Paulusberg das Zentrum. Da treffen sich Studenten und junge Familien zum Entspannen. Allgemein ist Halle, was die Wohnpreise angeht, (noch) ein richtiger Glücksgriff für jeden Studenten. Selbst mitten im Stadtzentrum gibt es noch günstige Wohnungen mit Altbaucharme. Wenn du lieber in einer WG wohnst, findest du da auch in Halle alles, was das Herz begehrt: Von Party-WG über Auslands-WG bis hin zur ganz normalen „Wir treffen uns mal in der Küche und kochen“-WG bekommst du in Halle fast alles.

Paul Petersson ist für seinen Doktor in Jura von Hamburg nach Halle gezogen und hat es keine Sekunde bereut. Und hat er verraten, was für ihn den eigentlichen Charme von Halle ausmacht:

Weitere Infos gibt es auf www.ich-will-wissen.de/leben-in-halle/wohnen-in-halle/

Foto: Matthias Ritzmann

 

Immer wenn vom Studium die Rede ist, dann fällt im gleichen Satz auch der NC! Wir sagen: Keine Angst vor dem NC! In Halle gibt es sogar das ein oder andere Fach, das NC-frei ist.

Warum du keine Angst vor dem NC zu haben brauchst, weiß Studienberaterin Annelie Breitfeld. Tatsächlich gibt es in Halle sogar fast mehr NC-freie Studiengänge, als NC-Studienfächer! NC-frei bedeutet, dass du dich einfach nur einzuschreiben brauchst bis zum 30.09. und der Studienplatz ist dir auf jeden Fall sicher.

Ein NC-freies Fach ist z. B. Jura. Sind die Vorlesungen dann nicht völlig überfüllt? Nein, sagt Sophie. Sie studiert seit mehreren Jahren Jura an der Uni Halle und erzählt heute von ihren Erfahrungen mit dem NC und dem Studium in Halle.

Du willst wissen, ob dein Abi-Schnitt für dein Traumstudium reicht? Dafür gibt es die NC-Ampel! Was genau das ist, hat uns Studentin Sophie verraten:

Weitere Infos gibt es auf www.uni-halle.de/frei/ oder www.studienangebot.uni-halle.de

Foto: Martin Lohmann

 

Was ist eigentlich, wenn ich mich in meinem Studium mehr engagieren will. Beispielsweise im Studierendenrat?

Studium ist mehr als Vorlesungen besuchen und für Klausuren büffeln. Um dich auch persönlich weiterzuentwickeln, kannst du dich in Halle an ganz verschiedenen Stellen engagieren. Zum Beispiel beim Studierendenrat (kurz Stura) der Uni Halle. Was genau der macht und wer da alles mitmachen kann, hat uns Martin Lohmann, Mitarbeiter im Stura und Student an der Uni Halle, verraten.

Natürlich gibt noch andere Möglichkeiten, wie du dich neben deinem Studium engagieren kannst. Da gibt es noch so viel mehr! Unsere Studentin im Studio hat beispielsweise einen ganz besonderen Nebenjob. Welchen, hat uns Sophie Lehmann, Jura-Studentin in Halle, verraten:

Weitere Infos gibt es auf www.stura.uni-halle.de

Foto: Matthias Ritzmann

 

Studieren im Ausland klingt erstmal nach einer feinen Sache – aber ist das wirklich so gut, wie es klingt? Wie ist die Erfahrung bei Auslandssemestern?

Studieren, wo andere Urlaub machen? Das kannst du haben. Die Uni Halle hat Partner-Universitäten weltweit. Dazu zählen die typischen Ziele, an die du vielleicht zuerst denkst, wie Italien und Spanien. Wusstest du aber, dass du auch auf Mauritius dein Auslandssemester machen kannst? Auslandssemester bedeutet mehr als Sprachen zu lernen und zu reisen: Du lernst Menschen aus der ganzen Welt kennen, die du sonst nie getroffen hättest.

Studenten aus Halle haben uns von ihren Erfahrungen berichtet. Und das gibts hier noch einmal zum Nachhören:

Weitere Infos gibt es auf www.international.uni-halle.de/international_office

 

Solltet ihr noch Fragen rund ums Studieren haben, dann stellt uns die gerne. Wir haben einen entsprechenden Facebook-Post veröffentlicht, unter dem ihr die Fragen stellen könnt. Gerne aber auch via Facebook-PN, Kontaktformular oder auch per Mail an studio@radio-potsdam.de!

Gemeinsam mit den Studenten aus Halle beantworten wir die Fragen dann live in der Sendung!