Jetzt läuft:
Freddy Mercury - Living On My Own
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Aktuelles

Die Mystischen Momente – Tag 1

07.10.2019 | 18:55

Mit dem Film „Heilstätten“, der im letzten Jahr in die Kinos kam, geriet der Ort Beelitz ins Gespräch. Doch nicht nur dieser Film wurde von dem ehemaligen Lungenkurort inspiriert. Auch der DEFA-Film „Einer trage des anderen Last“ spielt in Beelitz-Heilstätten. Obwohl beide Filme in Beelitz spielen – gedreht wurden beide an anderen Orten. Doch zeigt es, wie sehr der Ort im Kiefernwald vor den Toren Potsdams die Phantasie anregt. Auch heute noch

Wie es aktuell eigentlich in Beelitz aussieht und warum sich ein Besuch immer lohnt, hat uns Beate Hoffmann verraten. Sie ist Geschäftsführerin von „Baum und Zeit“, einer Gesellschaft, die den Ort im Wald touristisch erschlossen hat.

Alle Antworten gibt es in den folgenden drei Teilen zum Nachhören:

in der Morningshow mit Paul Schröder

im Mittag mit Caro Kahn

im Feierabend mit Jan Lohan

Alle Infos zum Nachlesen gibt es hier: