Jetzt läuft:
Charles & Eddie - Would I Lie To You
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 50 vom 11.12.2017 – 17.12.2017

Der Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen, Bereich Verkehr und Technik, der Stadt Potsdam, präsentiert die Verkehrsprognose für die 50. Kalenderwoche:

L40 / Sterncenter
Für Arbeiten an der Fußgängerbrücke L40 / Höhe Sterncenter werden zwischen 22 und 05 Uhr jeweils zwei Fahrspuren der L40 gesperrt. Es steht pro Richtung nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Trebbiner Straße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses wird die Trebbiner Straße Höhe Clara-Schumann-Straße voll gesperrt.

Lankestraße
Für Straßenbauarbeiten wird die Brücke Lankestraße zwischen Allee nach Glienicke und Waldmüllerstraße von Montag bis voraussichtlich Freitag voll gesperrt. Fußgänger/ Radfahrer können weiterhin die Brücke nutzen.

Heinrich-Mann-Allee / Erich-Weinert-Straße
Für Straßenbauarbeiten ist die Heinrich-Mann-Allee in Höhe Erich-Weinert-Straße halbseitig gesperrt. Es steht pro Richtung jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung.
Die Erich-Weinert-Straße ist ebenfalls halbseitig gesperrt – es ist nur die Ausfahrt zur Heinrich-Mann-Allee möglich.

Brauhausberg
Für Leitungsarbeiten sind der Gehweg und eine Fahrspur der Straße Brauhausberg gesperrt. Es steht weiterhin pro Richtung eine Fahrspur zur Verfügung.

Templiner Straße
Die Templiner Straße ist für die Sanierung der Fahrbahn zwischen Potsdam und Caputh für den Kfz-Verkehr gesperrt. Zurzeit erfolgen die Arbeiten im Bereich zwischen Ortseingang Potsdam und Kabelfirma ELKa. Eine Umleitung ist über Caputh, Michendorfer-Chaussee ausgewiesen.
Fußgänger / Radfahrer können innerhalb der gesamten Bauzeit weiterhin die Templiner Straße nutzen – eine gesicherte Führung wird jederzeit gewährleistet.

Georg-Hermann-Allee
Für Arbeiten an der Haltestelle und Gleisarbeiten ist die Fahrbahn Richtung Nord – Viereckremise – der Georg-Hermann-Allee zwischen Esplanade und Viereckremise voll gesperrt.

August-Bebel-Straße / Prof-Dr.-Helmert-Straße
Für eine dringende Schachtsanierung ist die Prof-Dr.-Helmert-Straße im Kreuzungsbereich zur August-Bebel-Straße halbseitig gesperrt. Es ist nur noch das Linksabbiegen aus der Prof-Dr.-Helmert-Straße möglich. Busse der Linien 694 und N17 halten an der Nordseite Bahnhof Griebnitzsee.

Verbindungsweg Stern- / Gerlachstraße
Für Straßenbauarbeiten ist der Verbindungsweg für Fußgänger / Radfahrer zwischen Stern- und Gerlachstraße voll gesperrt.

L902
Für Straßenbauarbeiten des Landesbetriebes wird die L902 zwischen neuem Kreisverkehr und Bahnhof Grube abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt. Staugefahr!

 

Euch allen eine gute, sichere und unfallfreie Fahrt!

Mehr vom Verkehr gibts immer nach Nachrichten und Wetter auf 89.2 MHz (in Potsdam und Umgebung), auf 87.6 MHz (in Brandenburg an der Havel und Umgebung) und im Netz auf www.mobil-potsdam.de.