Jetzt läuft:
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee - Despacito
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Perfekt Geweckt!
mit Tobi Brauhart

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 30. vom 25.07.2016 – 31.07.2016

Sommer! Hurra! Wo sie den Sommer in der Landeshauostadt am Schönsten im Stau verbringen können, verraten wir Ihnen hier. Denn: Präsentiert von der Landeshauptstadt Potsdam – Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen Bereich Verkehr und Technik –, gibts hier die Verkehrsprognose für die KW 30:

Reiterweg
Für Leitungs- und Straßenbau ist der Reiterweg halbseitig gesperrt, die Fahrtrichtung in Richtung Friedrich-Ebert-Straße wird über Jägerallee, Hegelallee umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur Jägerallee / Am Schragen bleibt bestehen. Staugefahr in stadteinwärtiger Fahrtrichtung auf der B2!

Am Neuen Garten
Im Schatten der Sperrung des Reiterweges werden ein Hydrant und ein Hausanschluss unter punktueller halbseitiger Sperrung in der Straße Am Neuen Garten hergestellt. Beide Fahrtrichtungen können unter Beachtung des Gegenverkehrs passieren.

Tschudistraße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses wird die Tschudistraße in Höhe Am Großen Horn ab Dienstag halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer mobilen Ampel geregelt. Staugefahr!

Neuendorfer Straße / Galileistraße
Die Sanierung im letzten Abschnitt der Neuendorfer Straße beginnen ab nächster Woche: Im Kreuzungsbereich der Neuendorfer Straße / Galileistraße wird die Fahrbahn in Richtung Norden – Großbeerenstraße – gesperrt. Die Ausfahrt aus der Galileistraße zur Neuendorfer Straße ist ebenfalls gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung zur Großbeerenstraße wird über Galileistraße, Newtonstraße, Ziolkowskistraße umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur L40, nach Süden, bleibt den gesamten Bauzeitraum über möglich.

Kaiser-Friedrich-Straße
Für Leitungsarbeiten wird die Kaiser-Friedrich-Straße in Höhe Weg nach Bornim voll gesperrt. Der Verkehr wird über Kuhforter Damm, Werderscher Damm, Am Neuen Palais umgeleitet. Statt des Busverkehres wird ein Shuttletaxi vom ViP eingerichtet.

Zeppelinstraße
Für Schachtsanierungen wird die Zeppelinstraße in Höhe Stiftstraße ab Mittwoch halbseitig gesperrt. Pro Fahrtrichtung steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Staugefahr
Eine stadteinwärtige Fahrspur wird punktuell in Höhe Stormstraße für Arbeiten an einer Zufahrt gesperrt.

Horstweg
Für eine Leitungsquerung wird der Horstweg zwischen Dieselstraße und Rudolf-Moos-Straße halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung von der Großbeerenstraße zur L40 wird über Großbeerenstraße, Fritz-Zubeil-Straße, Rudolf-Moos-Straße umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Großbeerenstraße verbleibt im Horstweg. Die Sperrung dauert voraussichtlich eine Woche.

Heinrich-Mann-Allee
Für Schachtsanierungen wird eine stadteinwärtige Fahrspur der Heinrich-Mann-Allee in Höhe Brauhausberg gesperrt.

L40 – Humboldtbrücke
Für Arbeiten an der Humboldtbrücke wird eine stadtauswärtige Fahrspur zwischen 9 und 15 Uhr am Montag und Dienstag gesperrt.

Yorckstraße
Für Straßenbau und Leitungsarbeiten ist die Yorckstraße – Fahrtrichtung Dortustraße – an der Kreuzung zur Friedrich-Ebert-Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Friedrich-Ebert-Straße und Schloßstraße umgeleitet. Die Ampel an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße / Yorckstraße / Am Kanal wird für den Bauzeitraum angepasst.

Benzstraße
Für umfangreiche Leitungsarbeiten ist die Benzstraße zwischen Wattstraße und Anhaltstraße voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende des Jahres.

Große Weinmeisterstraße
Für Leitungsarbeiten ist die Große Weinmeisterstraße zwischen Leistikow- und Glumestraße voll gesperrt. Die Einbahnstraße in der Leistikowstraße wird für den Bauzeitraum gedreht und als Umleitung ausgewiesen.

Hebbelstraße
Für die Verlegung von Leitungen sowie für Straßenbauarbeiten ist die Hebbelstraße im Abschnitt zwischen Kurfürsten- und Gutenbergstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Charlottenstraße wird über Kurfürsten-, Hans-Thoma-, Berliner Straße weiträumig umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur Kurfürstenstraße verbleibt auf der Hebbelstraße.

August-Bebel-Straße
Aufgrund einer Havarie muss an der Kreuzung Großbeerenstraße/August-Bebel-Straße das Linksabbiegen in Richtung Stern verboten werden. Eine Umleitung ist über die Nuthestraße beschildert. Die Baumaßnahme ist voraussichtlich bis Donnerstag beendet.

Sternstraße
Für Leitungsarbeiten wird die Sternstraße in Höhe alte Neuendorfer Straße punktuell halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann unter Beachtung des Gegenverkehrs in beiden Richtungen fahren.

Templiner Straße
Aufgrund von Leitungsarbeiten ist die Templiner Straße in Höhe Leiterstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt.

Nansenstraße
Für die Auswechselung einer Trinkwasserleitung ist die Nansenstraße zwischen Dr.-Rudolf-Tschäpe-Platz und Geschwister-Scholl-Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Geschwister-Scholl-Straße ist als Einbahnstraße weiterhin möglich.

Rudolf-Breitscheid-Straße
Für die Sanierung der Stützwand am S-Bahnhof Babelsberg bleibt der südliche Gehweg voll gesperrt. Eine Querung ist in Höhe der Mittelinsel der TRAM-Haltestelle Rathaus Babelsberg möglich.