Jetzt läuft:
Sia feat. Sean Paul - Cheap Thrills
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 29 vom 18.07.2016 – 24.07.2016

Präsentiert von der Landeshauptstadt Potsdam – Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen Bereich Verkehr und Technik –, gibts hier die Verkehrsprognose für die KW 29:

Reiterweg
Mehrere Maßnahmen werden im Reiterweg ab 21.07. durchgeführt: Die Kreuzung zur Jägerallee wird an der Seite zur Russischen Kolonie verbreitert. Im Reiterweg wird eine Gasleitung verlegt und anschließend der nördliche Gehweg neu hergestellt. Der Reiterweg wird dafür halbseitig gesperrt, die Fahrtrichtung in Richtung Friedrich-Ebert-Straße wird über Jägerallee, Hegelallee umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur Jägerallee/Am Schragen bleibt bestehen. Staugefahr!

Große Weinmeisterstraße
Für Leitungsarbeiten wird die Große Weinmeisterstraße zwischen Leistikow- und Glumestraße ab Montag voll gesperrt. Die Einbahnstraße in der Leistikowstraße wird für den Bauzeitraum gedreht und als Umleitung ausgewiesen.

Yorckstraße
Für Straßenbau und Leitungsarbeiten wird die Yorckstraße – Fahrtrichtung Dortustraße – ab 21.07. voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Friedrich-Ebert-Straße, Schloßstraße umgeleitet. Die Ampel an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/ Am Kanal wird für den Bauzeitraum angepasst.

Großbeerenstraße / Bahnübergang Medienstadt
Für Gleisarbeiten wird der Bahnübergang Medienstadt in der Nacht vom 18. zum 19.07. zwischen 22:00 und 04:00 Uhr halbseitig gesperrt. Die stadteinwärtige Fahrtrichtung wird weiträumig über Neuendorfer Straße, L40 umgeleitet. Die stadtauswärtige Fahrtrichtung bleibt bestehen.

Benzstraße
Für umfangreiche Leitungsarbeiten ist die Benzstraße zwischen Wattstraße und Anhaltstraße voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende des Jahres.

Rudolf-Breitscheid-Straße
Für die Sanierung der Stützwand am S-Bahnhof Babelsberg bleibt der südliche Gehweg voll gesperrt. Eine Querung ist in Höhe der Mittelinsel der TRAM-Haltestelle Rathaus Babelsberg möglich.

Sternstraße
Für Leitungsarbeiten wird die Sternstraße in Höhe Alte Neuendorfer Straße punktuell halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann unter Beachtung des Gegenverkehrs in beiden Richtungen fahren.

Hebbelstraße
Für die Verlegung von Leitungen sowie für Straßenbauarbeiten ist die Hebbelstraße im Abschnitt zwischen Kurfürsten- und Gutenbergstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Charlottenstraße wird über Kurfürsten-, Hans-Thoma-, Berliner Straße weiträumig umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur Kurfürstenstraße verbleibt auf der Hebbelstraße.

August-Bebel-Straße
Aufgrund einer Havarie muss an der Kreuzung Großbeerenstraße/August-Bebel-Straße das Linksabbiegen in Richtung Stern verboten werden. Eine Umleitung ist über die Nuthestraße beschildert.

Templiner Straße
Aufgrund von Leitungsarbeiten ist die Templiner Straße in Höhe Leiterstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt.

Nansenstraße
Für die Auswechselung einer Trinkwasserleitung muss die Nansenstraße zwischen Dr.-Rudolf-Tschäpe-Platz und Geschwister-Scholl-Straße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Geschwister-Scholl-Straße ist als Einbahnstraße weiterhin möglich.