Jetzt läuft:
Welshly Arms - Legendary
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das Wochenende
mit Radio potsdam

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 27 vom 04.07.2016 – 10.07.2016

Sodale, frisch gepresst und fruchtig: Präsentiert von der Landeshauptstadt Potsdam – Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen Bereich Verkehr und Technik –, gibts hier die Verkehrsprognose für die KW 27:

Dortustraße
Für eine Schadstellenbeseitigung wird die Fahrtrichtung der Dortustraße von der Breiten Straße zur Yorckstraße am 02.07. und 03.07. für den Kfz-Verkehr gesperrt. Alternativ kann die Schopenhauerstraße genutzt werden.

Zeppelinstraße
Für die Verbreiterung der Fahrbahn wird die Zeppelinstraße zwischen An der Pirschheide und Am Bahnhof Pirschheide halbseitig gesperrt. Jeweils eine Fahrspur pro Richtung steht weiterhin zur Verfügung.
Zur Sanierung der Fahrbahndecke muss die Zeppelinstraße zwischen An der Pirschheide und Am Bahnhof Pirschheide auf 1 Fahrspur eingeengt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt. Die Arbeiten erfolgen am 08.07.2016 ab 18 Uhr und am 09.07.2016 ab 07 Uhr.

Charlottenstraße
Für Straßenbauarbeiten wird die Charlottenstraße zwischen Straße Am Bassin und Hebbelstraße halbseitig mit Einbahnstraße Fahrtrichtung Hebbelstraße gesperrt werden.

Hebbelstraße
Für die Verlegung von Leitungen wird die Hebbelstraße im Abschnitt zwischen Kurfürsten- und Gutenbergstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Charlottenstraße wird über Kurfürsten-, Hans-Thoma-, Berliner Straße weiträumig umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur Kurfürstenstraße verbleibt auf der Hebbelstraße.

August-Bebel-Straße
Aufgrund einer Havarie muss an der Kreuzung Großbeerenstraße/August-Bebel-Straße das Linksabbiegen in Richtung Stern verboten werden. Umleitung erfolgt über die Nuthestraße.

Gutenbergstraße
Für eine Kranaufstellung ist die Vollsperrung der Gutenbergstraße zwischen Dortustraße und Jägerstraße am 04.07.2016 notwendig.

Nansenstraße
Für die Auswechselung eine Trinkwasserleitung muss die Nansenstraße zwischen Dr.-Rudolf-Tschäpe-Platz und Geschwister-Scholl-Straße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Geschwister-Scholl-Straße ist als Einbahnstraße weiterhin möglich.

Fr.-Ebert-Straße (Platz der Einheit)
Für die Sanierung der Fahrbahndecke muss die Friedrich Ebert Straße ab Straße Am Kanal bis zur Wilhelmgalerie noch bis 05.07. gesperrt werden. Die Sperrung betrifft den Linienbusverkehr und den Radverkehr. Der Bus wird über den Platz der Einheit umgeleitet. Die Radfahrer werden über die Nebenanlage geführt.

Voltaireweg
Für Maßnahmen des Radverkehrskonzeptes und zur Schulwegsicherung wird die Kreuzung Voltaireweg / Schlegelstraße umgebaut. Im ersten Bauabschnitt sind Arbeiten in der Nebenanlage notwendig. Ab Mitte Juli wird der Voltaireweg halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer mobilen Ampel geregelt.

 

Aktuelle Verkehrsinfos gibts immer nach Nachrichten und Wetter auf 89.2 MHz und im Netz auf www.mobil-potsdam.de.