Jetzt läuft:
Welshly Arms - Legendary
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Das Wochenende
mit Radio potsdam

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 10 vom 06.03.2017 – 12.03.2017

Meteorologisch haben wir den Frühlingsanfang am 01. März ja schon geschafft, jetzt warten wir noch auf den kalendarischen am 21. März. Und damit wir bis dahin wissen, was auf den Straßen los ist, gibts hier präsentiert von der Landeshauptstadt Potsdam – Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen, Bereich Verkehr und Technik, die Verkehrsprognose für die KW 09:

L40 / Friedrich-List-Straße
Für vorbereitende Arbeiten für eine Böschungssanierung der L40 sind die Auffahrt von der Friedrich-List-Straße sowie der Neuendorfer Anger im Bereich der Unterführung halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung L40 eingerichtet. Die Arbeiten finden im Seitenbereich statt.

Max-Born-Straße
Für Straßenbauarbeiten wird der Abschnitt der Max-Born-Straße zwischen Kreisverkehr Konrad-Wolf-Allee / L40 und Max-Born-Straße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Zufahrt Sterncenter ausgewiesen.

Radweg Wetzlarer / Neuendorfer Straße
Für Straßenbaumaßnahmen ist der Wirtschaftsweg parallel zur L40 zwischen Neuendorfer Straße und Wetzlarer Straße voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Rudolf-Breitscheid-Straße / Benzstraße
Für umfangreiche Leitungsarbeiten ist die Benzstraße zwischen Wattstraße und Anhaltstraße, sowie die Rudolf-Breitscheid-Straße in Höhe Bendastraße voll gesperrt.

Horstweg
Für die Erneuerung von Leitung wird der Horstweg am Samstag/Sonntag, den 11.-12.03. direkt an der Großbeerenstraße voll gesperrt. Der Verkehr wird über Rudolf-Moos-Straße und Fritz-Zubeil-Straße umgeleitet.

Karl-Marx-Straße
Für Leitungsarbeiten ist die Karl-Marx-Straße zwischen Sauerbruchstraße und Behringstraße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Behringstraße ausgewiesen.

Leipziger Straße
Für umfangreiche Leitungsarbeiten ist die Leipziger Straße halbseitig gesperrt. Die Einfahrt vom Leipziger Eck ist nicht möglich.

Uferweg Templiner Straße
Für umfangreiche Leitungsarbeiten ist der Uferweg zwischen Leipziger Straße und Hermannswerder / Judengraben ab Montag voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer haben keine Durchgangsmöglichkeit. Alternativ muss die Templiner Straße genutzt werden.

Templiner Damm
Für Arbeiten an der Bahnbrücke ist der Fußweg am Templiner Damm für Fußgänger/ Radfahrer voll gesperrt.

Helene-Lange-Straße
Für einen Hausneubau ist die Helene-Lange-Straße ab Montag halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße ausgewiesen.

Schopenhauerstraße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses wird die Schopenhauerstraße ab voraussichtlich Mittwoch in Höhe Obelisk punktuell eingeengt. Es steht jeweils eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung. Staugefahr in stadteinwärtiger Richtung!

Georg-Hermann-Allee
Für vorbereitende Arbeiten des Gleisbaus der TRAM-Erweiterung Nordast ist die Georg-Hermann-Allee zwischen Viereckremise und Nedlitzer Straße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung B2 ausgewiesen.

Esplanade
Für Bauarbeiten ist die Straße Esplanade halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Georg-Hermann-Allee ausgewiesen.

Humboldtring / Gehweg Jugendclub
Für Gehwegsanierungsarbeiten ist der Gehweg vor dem Jugendclub ab nächster Woche voll gesperrt. Alternativ muss die Lotte-Pulewka-Straße genutzt werden.

 

Euch allen eine gute, sichere und unfallfreie Fahrt!

Mehr vom Verkehr gibts immer nach Nachrichten und Wetter auf 89.2 MHz (in Potsdam und Umgebung), auf 87.6 MHz (in Brandenburg an der Havel und Umgebung) und im Netz auf www.mobil-potsdam.de.