Jetzt läuft:
Die Toten Hosen - Wannsee
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Ab in den Feierabend
mit Paul Schröder

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 08 vom 22.02.2016 – 28.02.2016

Baustellen! Frische Baustellen! Wer will noch Baustellen??? Wo es die frischesten Baustellen der Region gibt, verraten wir Ihnen hier: Denn wir präsentieren gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam – Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen Bereich Verkehr und Technik – die Verkehrsprognose für die KW 08:

Nedlitzer Straße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses ist die Nedlitzer Straße zwischen Esplanade und Am Pfingstberg halbseitig gesperrt. Die stadteinwärtige Fahrtrichtung wird über Georg-Hermann-Allee und Kiepenheuerallee umgeleitet. Die stadtauswärtige Fahrtrichtung verbleibt auf der Nedlitzer Straße.

Zeppelinstraße
Für Leitungsarbeiten wird eine stadteinwärtige Fahrspur gegenüber Stadtheide punktuell gesperrt.

Zum Kirchsteigfeld
Für Restarbeiten wird die Straße Zum Kirchsteigfeld ab Freitag, 26.02. – 12:00 Uhr – erneut halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Konrad-Wolf-Allee wird bis Samstag, 27.02. erneut über die alte Neuendorfer Straße geführt. Die Fahrtrichtung L40 verbleibt auf der Straße Zum Kirchsteigfeld.

Nuthestraße
Aufgrund einer Baustellenausfahrt für den Rückbau der Rampe Humboldtring ist eine Fahrspur in stadteinwärtiger Richtung punktuell gesperrt. Es stehen weiterhin zwei Fahrspuren zur Verfügung. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Anfang März.

Geschwister-Scholl-Straße
Zwischen der Carl-von-Ossietzky- und der Hans-Sachs-Straße ist für Sperrungen aufgrund eines Hausneubaus eine Einbahnstraße in Richtung Charlottenhof eingerichtet. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis April 2016.

B273- Sacrow-Paretzer-Kanal
Für den Brückenneubau ist die Behelfsbrücke für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt. Im Bereich gilt Tempo 30. Die Sperrung dauert bis voraussichtlich März 2016.