Jetzt läuft:
Pink - Please Don't Leave Me
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

StauSchau

Verkehrsprognose für die KW 05. vom 01.02.2016 – 07.02.2016

Der erste Monat ist rum und schon merkt man: Auch im neuen Jahr wird es langsam immer mehr auf den Straßen. Damit Sie den Überblick behalten,  präsentieren wir gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam – Fachbereich Grün- und Verkehrsflächen Bereich Verkehr und Technik – die Verkehrsprognose für die KW 05:

Behlertstraße
Aufgrund von Absenkungen muss die provisorisch verschlossene Baugrube in der Behlertstraße erneut geschlossen werden. Die Behlertstraße wird am Montag, ab 20:00 Uhr zwischen Berliner Straße und Mangerstraße voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird über Berliner Straße, Am Kanal, Yorckstraße, Breite Straße weiträumig umgeleitet. Voraussichtlich bis Dienstag früh, ca. 05:00 Uhr, wird die Absperrung wieder beräumt.

Schopenhauerstraße
Aufgrund von Schachtsanierungen wird die Schopenhauerstraße zwischen Charlottenstraße und Marktcenter voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Dortustraße umgeleitet.

Stahnsdorfer Straße
Für die Herstellung von Hausanschlüssen wird die Stahnsdorfer Straße zwischen August-Bebel-Straße und An der Sandscholle voll gesperrt.

Geschwister-Scholl-Straße
Zwischen der Carl-von-Ossietzky- und der Hans-Sachs-Straße ist für Sperrungen aufgrund eines Hausneubaus eine Einbahnstraße in Richtung Charlottenhof eingerichtet. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis April 2016.

B273- Sacrow-Paretzer-Kanal
Für den Brückenneubau ist die Behelfsbrücke für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt. Im Bereich gilt Tempo 30. Die Sperrung dauert bis voraussichtlich Anfang März 2016.