Jetzt läuft:
Stefanie Heinzmann - My Man Is A Mean Man
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Bei der Arbeit
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Woidke will sich zur Wiederwahl stellen

10.04.2018 | 12:18

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke will sich bei den Landtagswahlen 2019 zur Wiederwahl aufstellen lassen.

Das gab er gestern bekannt. Gleichzeitig präsentierte er bereits erste Eckpunkte für seine mögliche zweite Amtszeit: So seien die kommenden 2020er Jahre (Zweitausend-Zwanziger Jahre) ein Jahrzehnt der „Kinder und der Bildung“.

Woidke wolle mehr Geld in kostenlose Bildungsangebote stecken, den Mindestlohn auf 12 Euro anheben und Fachkräfte für die Mark gewinnen. Außerdem solle auch verstärkt gegen Rechtsextremismus, Rassismus und politische Gewalt vorgegangen werden.