Jetzt läuft:
The BossHoss - Don't Gimme That
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Umbau des Leipziger Dreieck verschoben

17.05.2018 | 05:26

Der Umbau des Leipziger Dreiecks in Potsdam muss verschoben werden.
Das sagte der Baubeigeordnete Bernd Rubelt im Bauausschuss. Grund für die Verzögerung seien zu teure Angebote für das ausgeschriebene Bauvorhaben. Jetzt werde der zu sanierende Bereich in drei Abschnitte geteilt, für die dann jeweils Angebote eingeholt würden.
Begonnen werden soll mit dem Bereich vor dem Hauptbahnhof in der Friedrich-Engels-Straße. Die Verwaltung rechnet mit einem Baubeginn noch im März 2019.
Weitere Informationen über die Planung werden voraussichtlich Ende Mai im Bauausschuss bekanntgegeben.