Jetzt läuft:
Pussycat Dolls - Don't Cha
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Teilerfolg für die Stadt Potsdam

05.01.2018 | 09:22

Im Streit um einen öffentlichen Uferweg am Groß Glienicker See erzielte die Kommune einen ersten Teilerfolg.

Diesen gab Oberbürgermeister Jann Jakobs gestern bekannt. Das Brandenburger Innenministerium habe demnach im ersten Enteignungsverfahren gegen Seeanrainer und zugunsten der Stadt entschieden. Das erlaube der Stadt das Anlegen eines drei Meter breiten Uferweges.

Sollten betroffene Eigentümer den Bescheid nicht akzeptieren, könnte es zu Verzögerungen von bis zu zehn Jahren kommen. Einer der Anwohner hat gestern direkt Berufung eingelegt.