Jetzt läuft:
Alvaro Soler - La Cintura
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Studio Babelsberg erhält 3D-Studio

14.02.2018 | 12:15

Das Studio Babelsberg bekommt ein eigenes 3D-Studio.

Das gab Carl Woebecken, der Vorstandschef der Studio Babelsberg AG bekannt.

Für rund 2 Millionen Euro soll im FX Center in der Medienstadt ein Studio mit 36 eingebauten Kameras entstehen. Die dortigen Aufnahmen könnten neben der Filmbranche auch für die moderne Medizin, Sportanalysen oder die Videospielindustrie eingesetzt werden.

Bei den fertigen 3D-Aufnahmen kann dann der Zuschauer selbst entscheiden, aus welcher Perspektive er das Geschehen verfolgen will.