Jetzt läuft:
Pussycat Dolls - Don't Cha
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Streit über Sonntagsöffnungen

11.01.2018 | 12:22

Nachdem letztes Jahr die verkaufsoffenen Tage in Potsdam reduziert werden mussten, wird es dieses Jahr wohlmöglich gar keine Sonntagsöffnungen geben.

Das wurde am Mittwochabend in der Stadtverordnetenversammlung bekanntgegeben. Hintergrund ist ein ausstehendes Verfahren vor dem Oberverwaltungsgericht. Wie die Gewerkschaft Verdi auch schon 2017 angeprangert hatte, entspreche die aktuelle städtische Verordnung nach der Änderung des Brandenburgischen Ladenöffnungsgesetzes nicht mehr der aktuellen Rechtslage.
Wann das Oberverwaltungsgericht ein Urteil fällen wird, ist noch nicht absehbar.