Jetzt läuft:
Bausa - Was du Liebe nennst
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Gemeinsam für Hier
mit Manuel Prothmann

Lokalnachrichten

Schulkinder sollen besser über Verkehrsverhalten belehrt werden

Schulkinder sollen in Zukunft besser über das Verkehrsverhalten belehrt werden.

Heute startete zu diesem Zweck die ZeBra-Theater-Tour zum Thema „Lieber sicher. Lieber Leben.“ Anhand eines Theaterstücks, werden Kinder über Regeln und Verhalten im Straßenverkehr belehrt. Ziel der Tour sind sichere Schulwege und verringerte Unfallzahlen.

Laut Staatssekretärin Ines Jesse seien Kinder die schwächsten Verkehrsteilnehmer und sollten deshalb möglichst früh an die Verkehrsregeln herangeführt werden.
Unterstützt wird die Tour von der IKK Berlin-Brandenburg und der Unfallkasse Brandenburg.

In den nächsten Wochen wird es insgesamt 25 Auftritte in Potsdamer Grundschulen geben.