Jetzt läuft:
Pharrell Williams - Happy
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Gemeinsam für Hier
mit Caro Kahn

Lokalnachrichten

Neuer Kreißsaal für das EvB

07.03.2018 | 12:24

Das Potsdamer Ernst-von-Bergmann-Klinikum plant als erstes Krankenhaus im Land Brandenburg einen „hebammengeleiteten“ Kreißsaal.

Laut Klinikumssprecherin Damaris Hunsmann ist der medizinische Vorteil hierbei, dass, falls etwas passiert, Mutter und Kind nicht verlegt werden müssen. Die ärztliche Sicherheit sei in dem Fall nur eine Tür entfernt. Somit finde die Potsdamer Klinik einen Mittelweg für werdende Eltern.

Bernd Köhler, Chefarzt der Geburtshilfe des Krankenhauses, will im Sommer diesen Jahres weitere Details bekanntgeben. Sicher ist jedoch schon, dass die Hebammen noch 2018 ihre Arbeit im eigenen Kreißsaal aufnehmen sollen.