Jetzt läuft:
Christina Strmer - Ich lebe
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Die Nacht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Neue Masche von 2er-Einbrecherteam

In der Region gibt es eine neue Masche bei Einbrechern.

Das hat die Polizeidirektion Potsdam West jetzt mitgeteilt. Demnach kam es am Montagvormittag in Kleinmachnow zur einer neuen Art des Wohnungseinbruchsdiebstahls. Dabei klingelte es bei einer 84-jährigen Frau an der Tür. Als diese öffnete wurde sie von einer fremden Person an der Tür abgelenkt. Während des Gespräches schlich vermutlich eine zweite Person durch die Hauseingangstür und entwendete Bargeld und Schmuck. Als die Geschädigte nach dem Gespräch in das Haus zurückkehrte, fand sie ein offen stehendes Schlafzimmerfenster vor. Offensichtlich diente dieses als Ausstiegfenster für den Mittäter.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang auf Achtsamkeit bei Gesprächen mit offenbar fremden Personen an Wohnungs- und Haustüren.