Jetzt läuft:
Alvaro Soler - La Cintura
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Mörder verurteilt

06.02.2018 | 08:51

Ein 63-jähriger Mann aus Stahnsdorf wurde jetzt wegen Mordes an seiner Ehefrau verurteilt.

Das hat das Potsdamer Landgericht am Montag entschieden. Laut dem vorsitzenden Richter, sei der 63-Jährige im Dezember 2015 auf der L77 absichtlich gegen einen Baum gefahren, um sich und seine Ehefrau zu töten. Während der 63-Jährige schwer verletzt überlebte, starb seine Frau an den Folgen ihrer Verletzungen.
Deswegen wurde der Angeklagte jetzt wegen Mordes zu zehn Jahren Haft verurteilt.