Jetzt läuft:
Tears For Fears - Everybody Wants To Rule The Wo
Blitzer-Hotline: 0800 892 0 892
ON AIR:
Spätschicht
mit Radio Potsdam

Lokalnachrichten

Modellversuch Zeppelinstraße

10.04.2018 | 12:18

Der Streit um den Modellversuch Zeppelinstraße lässt die Linke, SPD und CDU/ANW Fraktion zusammenwachsen.

Medienberichten zufolge wollen die drei Parteien bei der morgigen Stadtverordnetenversammlung einen gemeinsamen 9-Punkte-Plan einreichen.
Darin vorgesehen ist auch eine Busspur nach Geltow, damit der öffentliche Nahverkehr nicht mehr im Stau stecken bliebe.

Weitere Punkte sind die Entwicklungspläne der nördlichen Stadtteile Krampnitz, Fahrland und Neu Fahrland, der Erhalt des Restaurant Minsk am Brauhausberg und die Sicherung des Rechenzentrums bis 2023.